Image

Das Erzbistum Bamberg mit seiner über 1000-jährigen Geschichte besteht aus derzeit 339 Pfarreien, die in 35 Seelsorgebereichen organisiert und zusammengeschlossen sind. Es zählt etwa 650.000 Katholiken und rund 7.500 Beschäftigte. Es umfasst große Teile von Ober- und Mittelfranken und reicht bis Unterfranken und in die Oberpfalz. Das Erzbischöfliche Ordinariat in Bamberg ist die Verwaltungszentrale des Erzbistums mit acht Hauptabteilungen und zwölf Stabsstellen.

Die Erzdiözese Bamberg sucht für das Archiv des Erzbistums zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Fachangestellten (m/w/d)
für Medien- und Informationsdienste - Fachrichtung Archiv

Der Beschäftigungsumfang beträgt 100 % (derzeit 39 Stunden/Woche).

Ihre wesentlichen Aufgaben:

  • Vorbereitung und Übernahme von Aktenbeständen, vor allem aus dem Bereich des Erzbischöflichen Ordinariats
  • Ordnung und Verzeichnung von Beständen, vor allem 19. und 20. Jahrhundert
  • Lesesaalbetreuung (Aufsicht, Beratung von Familien- und Heimatforschern, Einführung in den digitalen Lesesaal)
  • einfache archivische Recherchen/genealogische Recherchen
  • Anfertigung und Bearbeitung von Scans
  • allgemeine Verwaltungsarbeiten

Sie bringen mit:

  • eine abgeschlossene Ausbildung als Fachangestellter (m/w/d) für Medien- und Informationsdienste - Fachrichtung Archiv oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Fähigkeit, historische Schriften lesen zu können
  • gute IT-Kenntnisse im Office-Paket und zur Erschließung von Archivgut (bevorzugt Datenbankanwendung AUGIAS)
  • zuverlässiges und systematisches Arbeiten
  • Flexibilität, hohes Engagement und körperliche Belastbarkeit
  • gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift
  • Fähigkeit, eigenverantwortlich und im Team zu arbeiten
  • kundenorientiertes, freundliches Auftreten
  • Identifikation mit den Grundsätzen und Werten der katholischen Kirche

Wir bieten:

  • ein Entgelt entsprechend den Vorschriften des Arbeitsvertragsrechts der Bayer. (Erz-)Diözesen (ABD)  
  • betriebliche Altersversorgung
  • familienfreundliche Arbeitsbedingungen (Kinderbetreuungszuschuss)
  • Sozialleistungen vergleichbar dem öffentlichen Dienst

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, stellen Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis spätestens 24.10.2021 online ein.


Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung